Aktuelles

Library Visit Belfast

Heute nahm ich an der Library Visit Tour nach Nordirland teil. Nach einer zweistündigen Fahrt erreichten wir Belfast und besuchten dort drei verschiedene Bibliotheken: die Linen Hall Library, die Belfast Central Library und die Queen’s University Belfast Library.

Die Linen Hall Library wurde 1788 gegründet und ist damit die älteste Bibliothek Belfasts. Nach einer Führung durch die Bibliothek inklusive vieler Informationen zu ihrer Geschichte, besichtigten wir im Governors‘ Room einige Besonderheiten der Linen Hall Library. Die Bibliothek ist bekannt für ihre große Sammlung zur Ahnenforschung, eine Robert-Burns-Sammlung und eine politische Sammlung, die viele Dokumente aus der Zeit des Nordirlandkonflikts enthält.

Ein kurzer Spaziergang führte uns zu unserem nächsten Ziel: der Belfast City Library. Die öffentliche Bibliothek wurde 1888 eröffnet und beinhaltet das Nordirische Musikarchiv. Auch hier durften wir nach einer Führung einige besondere Schätze aus der Sammlung der Bibliothek bewundern.  

Als nächstes brachte uns der Bus zur Queen’s University. Hier besichtigten wir die McClay Library, die 2009 eröffnet wurde und 2013 mit dem SCONUL Library Design Award ausgezeichnet wurde. In der Universitätsbibliothek stehen für die Nutzenden über 2000 Einzelarbeitsplätze und 33 Gruppenarbeitsräume zur Verfügung. Besonders gut gefiel mir der C.S. Lewis Reading Room, benannt nach dem aus Belfast stammenden Autor der „Chroniken von Narnia“. Der Eintritt in den Lesesaal erfolgt durch eine Tür, die aussieht wie die Schranktür, die in den Büchern in die Parallelwelt Narnia führt. Vor dem Lesesaal ziert das Gesicht des Löwen Aslan, der ebenfalls aus den Chroniken von Narnia stammt, einen großen Teppich. Der Saal selbst ist geschmückt mit vielen Zitaten von C.S. Lewis, sowie einer Karte der Parallelwelt Narnia. Auch in der McClay Library durften wir die Special Collection besichtigen und bewunderten dort unter anderem eine sehr gut erhaltene Karte aus dem Jahr 1572. Im Anschluss an die Bibliotheksführung warfen wir noch einen kurzen Blick in den angrenzenden botanischen Garten.

Hinter uns liegt ein aufregender Tag. In allen Bibliotheken wurden wir sehr nett von den Kolleg:innen vor Ort empfangen und hatten die Chance, uns mit ihnen auszutauschen. Sollten Sie einen Ausflug nach Belfast planen, dann lohnt es sich auf jeden Fall, den Bibliotheken einen Besuch abzustatten.

Beitrag teilen

Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on facebook
Facebook